Außendienstmitarbeiter/in Abteilung Rohstoff

Land: Österreich
Firma: AGRANA Stärke GmbH - Werk Aschach
Standort: Raiffeisenweg 2-6, 4082 Aschach, Österreich
Kategorie: Agronomie/Rohstoff

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

AGRANA Stärke GmbH verarbeitet und veredelt am Standort Aschach an der Donau Mais zu unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non Food Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. An unserem Standort in Aschach mit über 300 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach Verstärkung für unser Rohstoffteam.

Aufgaben:

  • Sie sind mitverantwortlich für Qualitätssicherung, Einkauf und Sortenauswahl im Spezialmaisbereich
  • Sie bauen neue Lieferantenstrukturen auf
  • Sie verhandeln Kontrakte und schließe diese ab
  • Sie wählen Maisversuchssorten und -gebiete aus und führen die Versuche durch
  • Sie schulen Lieferanten und führen Audits durch
  • Sie erstellen landwirtschaftliche Fachberichte

Anforderungen:

  • Sie haben eine landwirtschaftliche HLBLA oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Sie bringen agrarische Vorkenntnisse mit
  • Sie haben eine hohe Reisebereitschaft
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Sie sind teamfähig, kommunikativ und arbeiten serviceorientiert
  • Sie bringen ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse mit
  • SAP Kenntnisse sind erwünscht

Angebot:

  • Spannende Herausforderungen und interessante Entwicklungsperspektiven in einem internationalen Konzernumfeld
  • Sympathisches und kompetentes Team
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Das kollektivvertragliche Mindestbruttogehalt für diese Position liegt bei € 2.312,91 Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung vorhanden.

Kontaktperson:
Elisabeth RECHBERGER

Erfahren Sie mehr über AGRANA Stärke.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Stärke GmbH - Werk Aschach

Los geht's