Masterstudent/in (m/w/d) Isolierung von Proteinen (aus Nebenprodukten der Stärke- und Bioethanol-Gewinnung)

Land: Österreich
Firma: AGRANA Research & Innovation Center GmbH
Standort: Josef-Reither-Straße 21-23, 3430 Tulln, Österreich
Kategorie: Forschung & Entwicklung, Labor, Qualitätssicherung- und –überwachung

Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert das ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Chemie, Verfahrenstechnik, Mikrobiologie und Biotechnologie.

Wir sind auf der Suche nach einer Masterstudentin/einem Masterstudenten für die Abteilung Stärke für Lebensmittelanwendungen für folgendes Thema:

Untersuchung der Möglichkeit zur Isolierung von Proteinen aus Nebenprodukten der Stärke- und Bioethanol-Gewinnung

Hintergrund:

  • In den Bioethanol- und Stärkefabriken der AGRANA fallen bei der Verarbeitung von stärkehaltigen Pflanzen große Mengen an Nebenprodukten an, die bisher aufgrund ihres ausgewogenen Nährstoffgehaltes als Futtermittelkomponenten Verwendung finden
  • Im Rahmen eines Projektes sollen Möglichkeiten zur Abtrennung der darin enthaltenen Proteine untersucht und Möglichkeiten zur höherwertigen Verwertung geprüft werden, um die Wertschöpfung aus diesen Produkten zu erhöhen
  • Das Projekt soll einen Beitrag zur Deckung des steigenden Bedarfs an pflanzlichen Proteinen liefern

Aufgaben:

  • Entwicklung und Optimierung von umweltschonenden Verfahren zur effizienten Proteinabtrennung aus Nebenprodukten der Stärke- und Bioethanol-Gewinnung im Labor- und Pilot-Maßstab
  • Variation der Extraktions- und Fällungs-Parameter (z.B. Temperatur, pH, Konzentration) und Bilanzierung der Proteingehalte in den einzelnen Prozessströmen
  • Prüfung des Einsatzes von Hilfsstoffen zur Verbesserung der Extrahierbarkeit

Angebot:

  • Das Praktikum wird mit einem Taschengeld in Höhe von EUR 425,-- brutto pro Monat gefördert.
  • Der erfolgreiche Abschluss der Masterarbeit wird mit einer zusätzlichen Prämie bis zu EUR 2.550,- honoriert.

Ansprechpartner:

Lisa Müller

Erfahren Sie mehr über AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) und besuchen Sie uns gerne auch auf LinkedIn.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Research & Innovation Center GmbH

Los geht's