IT-Security Project Manager mit Schwerpunkt Industrieanlagen (m/w/d)

Land: Österreich
Firma: AGRANA Beteiligungs-AG
Standort: Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien, Österreich
Kategorie: IT

Mit rund 9.000 Mitarbeitern ist AGRANA Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen sowie bedeutendster Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa und im Segment Stärke ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol. AGRANA ist außerdem das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa.

Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung in der Konzernzentrale in Wien (AGRANA Beteiligungs-AG) suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

IT-Security Project Manager mit Schwerpunkt Industrieanlagen (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Entwicklung einer Strategie zur Absicherung technischer Systeme, die nicht der klassischen IT zuzuordnen sind (OT-Systeme) hinsichtlich der Betriebssicherheit und Cyberresilienz
  • Identifikation maßgeblicher Sicherheitsrisiken und Implementierung geeigneter Strategien zur Risikominimierung (technisch, organisatorisch). Dies beinhaltet im Wesentlichen Netzwerk-Segmentierungskonzepte, Wartungszugänge, Patch- und Vulnerability-Mangement sowie BCM, Backup und Wiederanlaufkonzepte
  • Laufendes Monitoring der Risiken und Schwachstellen (Risk- und Vulnerability Management, Penetration Tests) sowie der eingesetzten Maßnahmen zur Sicherstellung der Sicherheit im Produktionsumfeld (Security KPI Reporting)
  • Koordinierung der nachgeordneten OT Sicherheitsverantwortlichen auf Divisions- und Werks-Ebene sowie Sicherstellung eines regelmäßigen Informationsaustauschs und eines effizienten Rollouts der Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische IT-Ausbildung (z.B. HTL, FH, Universität)
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT- und/oder OT-Security
  • Gute Übersicht und Kenntnisse über aktuelle IT-Technologien, IT-Security Technologien und Konzepte
  • Grundsätzliches Verständnis für aktuelle LAN- und FW-Technologien, Backup-Konzepte und die Microsoft Security Produktpalette (Patch Mgmt, Defender, Sentinel)
  • Kenntnisse über OT-Technologien (SCADA; PLC; Visualisierungs-Systeme)
  • Verständnis für relevante Normen (IEC 62443)
  • Gute Englisch- sowie Deutschkenntnisse (weitere Sprachen sind vom Vorteil)
  • Freude am Aufbau und Betreuung eines globalen OT-Security Teams
  • Reisebereitschaft

Angebot:

  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international erfolgreichen Konzern mit Headquarter in Österreich
  • Eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team
  • Zahlreiche unternehmensinterne Benefits wie z.B. Home Office, gestützte Mittagsmenüs, Sport- und Freizeitangebote, Gesundheitsvorsorgeangebote, u.v.m.
  • Unsere attraktive Vergütung orientiert sich selbstverständlich an aktuellen Marktgehältern. Es erwartet Sie ein Jahresbruttogehalt ab EUR 45.000,- all in, wobei wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ausdrücklich zu einer Überzahlung bereit sind.

Kontaktperson:

Anna Andrijanic

Erfahren Sie mehr über AGRANA Group und besuchen Sie uns gerne auch auf LinkedIn.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Beteiligungs-AG

Los geht's