Mitarbeiter/in Rohstoff - Juli bis November 2022 (M/W/D)

Land: Österreich
Firma: AGRANA Stärke GmbH - Werk Pischelsdorf
Standort: Industriegelände, 3435 Pischelsdorf, Österreich
Kategorie: Beschaffung

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

Am Standort Pischelsdorf mit rund 280 Mitarbeitern befindet sich neben der Weizenstärkeanlage auch Österreichs einzige Bioethanolanlage. Nach Gewinnung von Weizenstärke und Weizengluten gehen die ungenutzt bleibenden Rohstoffbestandteile in die Bioethanolerzeugung sowie in die Herstellung eines hochwertigen, gentechnikfreien Eiweißfuttermittels. Gemeinsam mit hochreinem CO2 werden in der Bioraffinerie konzentrierte Proteine und veredelte Stärkeprodukte hergestellt.

Für unser AGRANA Stärke GmbH Werk am Standort Pischelsdorf (Bezirk Tulln) freuen wir uns auf temporäre Verstärkung unseres Teams.

Aufgaben:

  • Sie führen telefonische Annahmen von Nassmaisanlieferungen durch und kommunizieren mit Lieferanten
  • Sie verwalten Kontrakte, legen den Lieferplan an und pflegen Stammdaten
  • Sie tätigen Dateneingaben in SAP
  • Sie arbeiten bei diversen administrativen Aufgaben in der Abteilung mit

Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine wirtschaftliche, technische oder landwirtschaftliche Ausbildung
  • Sie sind belastbar und pflegen einen zuverlässigen und genauen Arbeitsstil
  • Sie bringen sehr gute MS-Office-, Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mit
  • Sie verfügen über gute SAP-Kenntnisse (von Vorteil)

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine befristete Vollzeitbeschäftigung (38,5 h/Woche) im Zeitraum Juli - November 2022
  • Sie erhalten Einblicke in das Arbeiten in einem internationalen Konzern
  • Eigenverantwortung und Teamarbeit
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position monatlich bei EUR 1.866,19 / Brutto liegt.

Ansprechperson:

Alexandra HOCK

Erfahren Sie mehr über AGRANA Stärke.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Stärke GmbH - Werk Pischelsdorf

Los geht's