Application Engineer / Biokunststofftechniker (m/w/d)

Land: Österreich
Firma: AGRANA Research & Innovation Center GmbH
Standort: Josef-Reither-Straße 21-23, 3430 Tulln, Österreich
Kategorie: Forschung & Entwicklung, Labor, Qualitätssicherung- und –überwachung

Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert das ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Chemie, Verfahrenstechnik, Mikrobiologie und Biotechnologie.

Zur Unterstützung unseres jungen, dynamischen Teams im Bereich ,,Biokunststoffe" in Tulln sind wir ab sofort auf der Suche nach einer neuen Kollegin / nach einem neuen Kollegen.

 

Aufgaben:

  • Compoundieren des natürlichen Rohstoffes Stärke mit biologisch abbaubaren Polyestern im Rahmen von Produktentwicklungen und Prozessoptimierungen
  • Scale-up von technischen Prozessen im Produktionsmaßstab
  • Erstellung und Implementierung von neuen Messmethoden und Geräten
  • Selbständige Auswertung und Interpretation von Ergebnissen und Berichterstellung
  • Unterstützung des Vertriebs bei technischen Fragestellungen
  • Begleitung von Produkt- & Prozessoptimierungen im Außendienst

 Anforderungen:

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung (Matura Niveau, HTL/TGM mit Schwerpunkt Kunststofftechnik, Chemie o.Ä.)
  • Erste Arbeitserfahrung im Kunststoffbereich wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft
  • Selbstständige, lösungsorientierte und proaktive Arbeitsweise
  • Starke Persönlichkeit mit selbstbewusstem Auftreten
  • Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein B

 Angebot:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und Zusammenarbeit mit motivierten KollegInnen in einem familiären Betriebsklima
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit in einem österreichischen Top-Unternehmen, eingebettet in einer internationalen Konzerngruppe
  • Flexible Arbeitszeiten in einem Gleitzeitmodell
  • Gestütztes Mittagsmenü in unserer Fabrikkantine
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei jährlich € 28.201,74 brutto liegt (Vollzeit 40h/Woche). Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung vorhanden.

 

Ansprechpartner:

Beate HASLINGER / +43 676 8926 11713

Erfahren Sie mehr über AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) und besuchen Sie uns gerne auch auf LinkedIn.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Research & Innovation Center GmbH

Los geht's