Ferialjob/Pflichtpraktikum Sommer 2023

Land: Österreich
Firma: AGRANA Stärke GmbH - Werk Pischelsdorf
Standort: Industriegelände, 3435 Pischelsdorf, Österreich
Kategorie: Produktion & Technik

Wusstest du, dass du jeden Tag Produkte benutzt, in denen Stärke der AGRANA Stärke GmbH enthalten ist?

Unser Team am Standort Pischelsdorf bietet im Sommer 2023 (Juli bis September) motivierten SchülerInnen und StudentInnen die Möglichkeit bei der AGRANA Stärke GmbH einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen.

In folgenden Tätigkeitsbereichen ist ein Ferialjob bzw. ein Pflichtpraktikum möglich:

  • Metalltechnik, Elektrotechnik oder technische Planung
  • Produktion (Ferialjob/Praktikum oder im Schichtbetrieb, für den Schichtbetrieb ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich)
  • Labor (Ferialjob/Praktikum oder im Schichtbetrieb, für den Schichtbetrieb ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich)
  • Einkauf, Verkauf oder Product Management
  • Sekretariat
  • Rohstoff (Getreideversuche)
  • IT

Das bieten wir dir:

  • Eine Mitarbeit in einem stabilen und familiären Arbeitsumfeld
  • Ein sympathisches und kompetentes Team
  • Möglicher Zeitraum: Juli bis September jeweils 1-3 Monate
  • Ferialjob/Praktikum ist auch als Übergangsjob zwischen Ausbildung und Präsenzdienst/Zivildienst möglich
  • Pflichtpraktikum: Pflichtpraktikanten sind Schüler oder Studenten, die als Ergänzung zu ihrer schulischen Ausbildung ein vorgeschriebenes Praktikum in einem Betrieb absolvieren. Der Ausbildungszweck steht dabei im Vordergrund. Für ein Pflichtpraktikum erhältst du ein Taschengeld iHv € 800,00 brutto.
  • Ferialjob: Ferialarbeitnehmer sind Schüler oder Studenten, die in der Ferienzeit in „normalen“ Beschäftigungsverhältnissen Einkommen erwerben, um damit ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Es liegt ein klassisches Arbeitsverhältnis vor. Für einen Ferialjob im Angestelltenbereich beträgt die Vergütung (auf Vollzeitbasis) € 1.500,00 brutto und im Arbeiterbereich € 1.811,95 brutto.

Wir freuen uns über deine Bewerbung (Motivationsschreiben inkl. Angabe des gewünschten Tätigkeitsbereichs und Zeitraums + Lebenslauf + aktuelles Zeugnis). Die Bewerbungsfrist endet mit 28. Februar 2023.

Ansprechperson:

Alexandra HOCK (HR Generalistin)

Erfahre mehr über AGRANA Stärke.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Stärke GmbH - Werk Pischelsdorf

Los geht's