AGRANAs Zuckerrübenverarbeitung in Österreich erfolgt 2021 weiterhin an zwei Standorten Ad-Hoc

Datum: 27.11.2020

Der Aufsichtsrat der AGRANA Beteiligungs-AG hat heute der Weiterführung der Verarbeitung der österreichischen Zuckerrüben im Jahr 2021 an den zwei Standorten Tulln und Leopoldsdorf, beide Niederösterreich, zugestimmt. Dies ist aufgrund der für den Anbau 2021 kontrahierten Zuckerrübenfläche in Österreich von rund 38.200 Hektar ökonomisch sinnvoll.

Diese Meldung steht auf Deutsch und Englisch unter www.agrana.com zur Verfügung.

Download Presseaussendung