Produkte für technische Anwendungen

Produkte für technische
Anwendungen

Viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten für tech­ni­sche Ap­pli­ka­tio­nen: Native und modifizierte Stärke wird in vielen Branchen für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt. AGRANA bietet Produkte und Services unter anderem für die Bereiche:

 

Bauchemische Industrie

Bauchemische Industrie

Macht stärker: Sowohl in Gips- und Gips-Kalkhydrat als auch in Zement- und Zement-Kalkhydrat sorgt AGRANA Stärke (in Form von Stärkeether) schnell und zuverlässig für die gewünschte Konsistenz. AGRANA Stärkeprodukte für die Bauindustrie unterstützen und steigern die Wirkung von Wasserretentionsmitteln, verbessern die Haftkraft von Baustoffgemischen auf schwierigen Untergründen und optimieren den Einsatz von Luftporenbildnern.

Für jede Anwendung der richtige Typ: Unsere Stärkeether sind so vielfältig wie die Bedürfnisse der Baustoffmittelindustrie. Und was nicht passt, wird passend gemacht: Für spezielle Anforderungen können wir die Produkte adaptieren – rasch und kompetent. Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Folder.

Download

 

 

Amitrolit®

Stärkeether bieten eine breite Palette an unterschiedlichen und einzigartigen Produkteigenschaften, die speziell für die Bedürfnisse der Bauindustrie entwickelt wurden.

Stärkeether werden verwendet für Putze, Fliesenkleber, Spachtelmassen, Gipsstellmittel, Mauermörtel, Dispersionsfarben.

COLLAMIDON®

Für die anspruchsvolle Massenproduktion von Gipskartonplatten ist COLLAMIDON® ein einzigartiges Additiv zur Optimierung der Haftung zwischen Karton und Gipsbasis.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte technical.starch@Remove thisagrana(dot)com

Biobasierte Kunststoffe

Bio-basierte Kunststoffe

Auch die Kunststoffindustrie profitiert von AGRANA Stärkeprodukten und unserer langjährigen Erfahrung. Thermoplastische Stärken von AGRANA kommen in Verbundwerkstoffen und Compounds zum Einsatz: Die ideale Kombination aus mechanischen Eigenschaften, nachwachsenden Rohstoffen und biologischer Abbaubarkeit.

Neben Extrusions- und Spritzgussanwendungen eignen sich Thermoplastische Stärken von AGRANA auch für den 3D-Druck. Somit reichen die Anwendungsgebiete von Kunststoff-Tragetaschen über Gartenbauartikel bis hin zum Modellbau. Unsere Thermoplastische Stärke stammt aus erneuerbaren Rohstoffen aus regionalem Anbau – ohne Gentechnik.  

Um unseren Folder und detaillierte Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an bioplastics.starch@Remove thisagrana(dot)com.

.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte bioplastics.starch@Remove thisagrana(dot)com

Textilindustrie

Stärke für die TExtilIndustrie

Guter Stoff: AGRANA Stärkeprodukte werden als Schlichtmittel, Kleber für Textilbahnen, Textildruckverdicker in der Appretur und im Digitaldruck verwendet. Sie sind bestens verträglich mit zusätzlichen Appreturmitteln wie optischen Aufhellern, Füllmitteln, Kunstharzen und Dispersionen.

LEIMUNGSMITTEL FÜr garne

Stärke ist das am meisten verwendete Produkt für die Größenbestimmung von Stapelfasergarnen aus Wolle, Rayon, Leinen und für Mischungen dieser Fasern mit Chemiefasern. AGRANA Stärkeprodukte sind biologisch abbaubare Spezialstärken, die mit Ultrafiltrationsanlagen auch in Kombination mit synthetischen Leimungsmitteln zurückgewonnen werden können.

AGRANAs Produkte SOLAMYL® 9570 und SOLAMYL® 9636 bestehen aus Kartoffelstärke und sind heißwasserlöslich.

AMITROLIT®-Produkte bestehen ebenfalls aus Kartoffelstärke und sind kaltwasserlöslich.

TEXTILDRUCK und klebebänder

AGRANA STÄRKE-Produkte können als Verdicker für Farbpasten verwendet werden und erhöhen zudem die Brillanz und sorgen für schärfere Konturen. AGRANA Stärkeprodukte finden Verwendung für Stoffe und Strickwaren aus Baumwolle, Viskose, künstlichen und Mischgeweben.

AMITROLIT®-Produkte für Textildruck und Bandklebstoffe werden aus Mais- und Kartoffelstärke hergestellt.

digitaler kleiderdruck

DIGITAL INKJET PRINTING hat großen Einfluss auf die Prozesse des Textildrucks und ist auf dem Weg, diese Branche zu verändern. Es ermöglicht sowohl Einzelstücke, mittlere Stückzahlen als auch dank der steilen technologischen Entwicklungskurve auf lange Sicht Alternativen zu Siebdruckware.

• Beim konventionellen analogen Siebdruckverfahren werden modifizierte Stärkeether direkt in der Druckpaste verwendet, um Konturschärfe und Farbbrillanz zu erhalten.
• Die Vorbehandlung des Kleidungsstücks hat erhebliche Auswirkungen auf das Druckergebnis. AGRANA bietet spezielle modifizierte Stärken als Anti-Aging gegen Blutungen, die bei der Herstellung von textilen Substraten als Alternative zu Alginaten eingesetzt werden können.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte technical.starch@Remove thisagrana(dot)com

Klebstoffindustrie

Kleb­stof­fe

Das hält! Traditionell setzt die Wellpappeindustrie auf Maisstärke und Weizenstärke. AGRANA Maisstärke und Weizenstärke bietet hervorragende Klebkraft und rasches Anzugsvermögen -  ein großer Pluspunkt bei hohen Maschinengeschwindigkeiten.

Stärken für sackklebung

Unter der Markenbezeichnung COLLABOND® liefert AGRANA Trockenklebstoffe auf Maisstärkebasis, die speziell für den Einsatz in der Papiersackerzeugung entwickelt wurden.

Diese Produkte sind für

  • Längs-, Quer- und Bodenbeklebung von Papiersäcken
  • Allgemeine Papierklebungen, wie z.B. Tüten- und Beutelerzeugung
  • Hülsenwicklung

geeignet.

AMITROPASTE® P26 ist eine kaltwasserlösliche Maisstärke und wird als Klebepaste für Papierbeutel eingesetzt.

 

 

stärken für wellpappe kaschierung

Unter der Markenbezeichnung AMITROCOLL® liefert AGRANA Trockenklebstoffe auf Maisstärkebasis, die speziell für den Einsatz in der Wellpappe Kaschierung entwickelt wurden.

Die AMITROL-Produktpalette beeinhaltet Spezialklebstoffe auf Mais- und Weizenstärkebasis.

  Etikettierklebstoffe

Etikettierklebstoffe von AGRANA bieten eine ausgezeichnete Langzeitviskosität und pH-Stabilität. Sie haben eine ausgezeichnete Nassklebrigkeit und zeigen optimierte rheologische Eigenschaften (bis zu 60.000 Flaschen pro Stunde).

Bei Fragen zu Sackklebung und Wellpappekaschierung kontaktieren Sie bitte lukas.raschbauer@Remove thisagrana(dot)com 

Bei Fragen zu Etikettierklebstoffen kontaktieren sie bitte technical.starch@Remove thisagrana(dot)com

Papierindustrie

Pa­pier­in­dus­trie

Papier ist geduldig: Seit Jahrzehnten sind wir mit unseren technischen Stärkeprodukten ein wichtiger Partner der Papierindustrie. Wir liefern nicht nur hochwertige Stärkeprodukte, sondern sorgen auch für deren optimale Aufbereitung und Weiterverarbeitung – mit unseren JET-Kochern nach Maß.

Massestärken

AGRANA-Massestärken werden sowohl auf Kartoffel-, Weizen- als auch auf Maisbasis angeboten und sind entweder heiß- oder kaltwasserlöslich. Sie erfüllen die Funktion der Füllstoff- und Faserretention und erhöhen die Festigkeit der Papiere.

Oberflächenstärken

AGRANA-Oberflächenstärken für die Leimpresse oder ähnliche Applikationen werden sowohl auf Kartoffel-, Weizen- als auch auf Maisbasis angeboten und sind heiß- oder kaltwasserlöslich.

Streichstärken (Beschichtung)

AGRANA bietet für diesen Bereich modifizierte Stärkeether und -ester auf Kartoffel-, Weizen- und Maisbasis an. Diese Produkte sind heiß- oder kaltwasserlöslich und eignen sich für den Papierstrich und als Basis für Beschichtungen.

In Ergänzung zu der Vielzahl der Stärkeprodukte für die Papierindustrie bietet AGRANA spezielle Anlagen für die Papierindustrie an: AGRANA baut und installiert JET-Kocher nach Maß für die optimale Aufbereitung der AGRANA-Stärkeprodukte.

Stärken für Wellpappe Kaschierung

Unter dem Markennamen „AMITROCOLL“ liefert AGRANA Trockenklebstoffe auf Maisstärkebasis, die speziell für den Einsatz in der Wellpappe Kaschierung entwickelt wurden.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte paper.starch@Remove thisagrana(dot)com