Bilanzbuchhalter/in

Land: Österreich
Firma: AGRANA Stärke GmbH - Werk Gmünd
Standort: Conrathstraße 7, 3950 Gmünd, Österreich
Kategorie: Finanzwesen, Controlling, Revision

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

AGRANA Stärke GmbH, Standort Gmünd mit rund 400 Mitarbeitern, verarbeitet und veredelt vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Am Standort Pischelsdorf mit rund 280 Mitarbeitern befindet sich neben der Weizenstärkeanlage auch Österreichs einzige Bioethanolanlage.

Wahlweise für den Standort Gmünd oder Pischelsdorf sind wir auf der Suche nach Verstärkung für unser divisionales Finanz-Team.

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten an Bilanzierungstätigkeiten und der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS mit
  • Sie sind an der Erstellung von Steuererklärungen beteiligt
  • Sie erstellen und versenden behördliche Meldungen (in- und ausländische UVA´s, etc.)
  • Sie arbeiten am Konzernberichtswesen mit
  • Sie stehen in Kontakt mit Wirtschaftsprüfung, Banken, Behörden und sind interne/r Ansprechpartner/in bei USt-Anfragen

Die Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Matura oder Bilanzbuchhalterprüfung)
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung/Bilanzierung (Steuerberatung von Vorteil)
  • Sie haben Erfahrung mit komplexen USt-Sachverhalten
  • Sie sind sehr genau, arbeiten selbstständig und übernehmen gerne Verantwortung
  • Sie haben sehr gute MS-Office-(insbesondere Excel) und Deutsch-Kenntnisse und gute Englisch-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit SAP-FI sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • Eine herausfordernde Position in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Konzern
  • Sympathisches und kompetentes Team
  • Fahrtkostenzuschuss, werkseigene Kantine, Gesundheitsprogramme und weitere Benefits
  • Das Mindestbruttogehalt für diese Position liegt bei € 2.500,-. Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung vorhanden.

Kontaktperson

Melanie Hirschmann

Erfahren Sie mehr über AGRANA Stärke.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Lesen Sie mehr über

AGRANA Stärke GmbH - Werk Gmünd

Los geht's