AGRANA gibt Ausblick für das Geschäftsjahr 2011|12 Ad-Hoc

AGRANA rechnet nach einem Rekordkonzernumsatz von 2.165,9 m€ im Geschäftsjahr 2010|11 für das Geschäftsjahr 2011|12 mit einem weiteren Anstieg.

Datum: 13.05.2011

AGRANA rechnet nach einem Rekordkonzernumsatz von 2.165,9 m€ im Geschäftsjahr 2010|11 für das Geschäftsjahr 2011|12 mit einem weiteren Anstieg.

Auch das operative Konzernergebnis soll im Geschäftsjahr 2011|12 nach der deutlichen Steigerung auf 128,1 m€ im Vorjahr weiter verbessert werden.

Nachdem das Investitionsvolumen in den letzten drei Jahren unter Abschreibungsniveau lag, soll 2011|12 mit rund 100 m€ wieder mehr investiert werden, um den langfristigen Wachstumskurs nachhaltig zu unterstützen.

Der Hauptversammlung am 1. Juli 2011 wird für das Geschäftsjahr 2010|11 eine Erhöhung der Dividende von 1,95 € auf 2,40 € pro Aktie vorgeschlagen.

Download Presseaussendung