AGRANA mit höherem Konzern-EBIT 2015|16; Dividendenvorschlag von 4,00 € Ad-Hoc

Datum: 13.05.2016

AGRANA erzielte im Geschäftsjahr 2015|16 (1. März 2015 bis 29. Februar 2016) ein über Vorjahr liegendes Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) von 129,0 Mio. € (2014|15: 121,7 Mio. €). Die Umsatzerlöse der Gruppe lagen mit 2.477,6 Mio. € auf Vorjahresniveau (2014|15: 2.493,5 Mio. €).

In Erwartung einer moderaten Ergebnissteigerung im angelaufenen Geschäftsjahr 2016|17 wird der Vorstand der Hauptversammlung am 1. Juli 2016 eine Dividende von 4,00 € je Aktie (2014|15: 3,60 €) vorschlagen. Dies entspräche einer Dividendenrendite von rund 5 %.

Die Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2015|16 sowie aller Details zu den Jahreszahlen 2015|16 und zum Ausblick 2016|17 erfolgt wie geplant am 17. Mai 2016.

Download Ad-Hoc Mitteilung