Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Lesen Sie über AGRANAs Geschäftsentwicklung in unseren Presseaussendungen und Publikationen.

AGRANA mit deutlichem EBIT-Anstieg im Geschäftsjahr 2017|18

Ergebnisverbesserung in allen Segmenten; Ausblick: deutlicher EBIT-Rückgang erwartet Konzernumsatz: 2.566,3 Mio. € (+0,2 %; Vorjahr: 2.561,3 Mio. €) Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT): 190,6 Mio. € (+10,6 %; Vorjahr: 172,4 Mio. €) Alle Segmente trugen zur deutlichen...

SUNOKO-Verhandlungen ausgesetzt

AGRANA Beteiligungs-AG und Agri Europe Cyprus Ltd., Limassol|Zypern, sind heute übereingekommen, die Verhandlungen zum Erwerb des serbischen Zuckerunternehmens Sunoko d.o.o., Novi Sad|Serbien, auszusetzen. Der Grund dafür sind die aktuell schwierigen Rahmenbedingungen im europäischen...

Ad-Hoc

Dividendenvorschlag von 4,50 € je Aktie für das Geschäftsjahr 2017|18

AGRANA mit höherem Konzern-EBIT 2017|18; schwächerer Ausblick für 2018|19

Ad-Hoc

Grundsteinlegung für 100 Mio. Euro Grossinvestition am Standort Pischelsdorf im Tullnerfeld

Verdoppelung Weizenstärkeproduktion mit zweiter Linie

INFORMATION AN ZUCKERRÜBENBAUERN

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat im Zuge eines Gerichtsverfahrens – eingeleitet durch die europäische Zuckerindustrie – in seinem Urteil vom 9. Februar 2017 in der Rechtssache C-585/15 die Verordnung (EG) Nr. 2267/2000 und die Verordnung (EG) Nr. 1993/2001 für ungültig erklärt....

AGRANA beendet in Österreich erfolgreiche Zuckerrübenkampagne 2017|18

Zuckerproduktionsmenge liegt bei rund 950.000 Tonnen (davon 475.000 Tonnen in Österreich)In dieser Woche schließt AGRANA in den Zuckerfabriken Leopoldsdorf und Tulln die Rübenverarbeitung der Ernte 2017/18 nach 120 Tagen Verarbeitungszeit erfolgreich ab.Insgesamt stellt AGRANA mit dem...

AGRANA nach drei Geschäftsquartalen deutlich über Vorjahr

Die AGRANA Beteiligungs-AG steigerte in den ersten drei Quartalen 2017|18 den Konzernumsatz auf 2.010,6 Mio. € leicht um 2,2 % im Vergleich zum Vorjahr (1.967,5 Mio. €). Das Konzernergebnis lag im selben Zeitraum mit 171,6 Mio. € um 24,6 % über dem Vorjahr (137,7 Mio. €). „Das...

Werksunfall in der AGRANA Maisstärkefabrik Aschach/Donau

In der Maisstärkefabrik Aschach an der Donau kam es heute Früh um ca. 8 Uhr durch einen Bedienfehler zu einer chemischen Reaktion, bei der Chlorgas ausgetreten ist. Dadurch kam es bei 37 Personen am Werksgelände zu Atemwegsbeschwerden. Die meisten Verletzten können nach einer medizinischen...

AGRANA vergibt Förderungspreis für Wissenschaft und Forschung an der Universität für Bodenkultur in Wien

Die AGRANA Beteiligungs-AG verlieh bereits zum 19. Mal den Förderungspreis für Wissenschaft und Forschung. Mag.phil. Dipl.Ing. Dr. Fritz Gattermayer, Vorstandsdirektor der AGRANA Beteiligungs-AG und Absolvent sowie Lektor der Universität für Bodenkultur, übergab heute im Rahmen eines Festaktes...

Feldtag im Waldviertel: Stärkekartoffelbranche setzt auf moderne Technik und Innovation

Über 2.000 Stärkekartoffelbauern und landwirtschaftlich interessierte Besucher aus dem gesamten Einzugsgebiet folgten am Sonntag, dem 22.Oktober der gemeinsamen Einladung von AGRANA, der Vereinigung der Österreichischen Stärkekartoffel Produzenten (VÖSK) sowie der Landwirtschaftskammer...

Pressemitteilungen von AGRANA per E-Mail

Tragen Sie sich in den Presseverteiler ein