Bekenntnis zum Kodex

Der Aufsichtsrat der AGRANA Beteiligungs-AG hat erstmals in seiner Sitzung vom 24. Februar 2005 der Verpflichtung des Unternehmens zur Einhaltung des Österreichischen Corporate Governance Kodex zugestimmt.

Die Unternehmenskultur in der AGRANA-Gruppe fußt seit jeher auf der offenen und konstruktiven Zusammenarbeit von Vorstand und Aufsichtsrat, die gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Vorgaben des Kodex möglichst vollinhaltlich erfüllt werden. Untenstehend finden Sie die gültige Satzung der AGRANA Beteiligungs-AG, sowie den Corporate Governance Bericht 2019|2020, den Österr. Corporate Governance Kodex (Fassung 2018) und den Evaluierungsbericht der KPMG Austria Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft GmbH.