Bekenntnis zum Kodex

Der Aufsichtsrat der AGRANA Beteiligungs-AG hat erstmals in seiner Sitzung vom 24. Februar 2005 der Verpflichtung des Unternehmens zur Einhaltung des Österreichischen Corporate Governance Kodex zugestimmt.

Die Unternehmenskultur in der AGRANA-Gruppe fußt seit jeher auf der offenen und konstruktiven Zusammenarbeit von Vorstand und Aufsichtsrat, die gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Vorgaben des Kodex möglichst vollinhaltlich erfüllt werden.