Energie & Emissionen

Die v.a. in unseren Segmenten Stärke und Zucker energieintensive Veredelung von landwirtschaftlichen Rohstoffen, die auch dem EU-Emissionshandelssystem unterliegt, hat durch die entstehenden Treibhausgasemissionen negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. AGRANA nimmt ihre Verantwortung wahr und versucht schädliche Emissionen möglichst zu minimieren bzw. immer weiter zu reduzieren.

Energieeinsatz (Scope 1+2) in der AGRANA-Gruppe

 

Energiemix in der AGRANA-Gruppe
2019|20

 

Emissionen (Scope 1+2) in der AGRANA-Gruppe

 

Energieeinsatz & Emissionen in der / durch die Veredelung in AGRANA-Fabriken